Tauchsafari Malediven


Zur Seitennavigation | Direkt zum Inhalt



Malediven-Resort.de

Ihr Spezialist für Tauchreisen auf die Malediven


Hauptnavigation



Tauchsafari auf den Malediven

Wir kooperieren mit den führenden Reiseveranstalter, die Reisen auf die Malediven anbieten. Dieser Preisvergleich ermöglicht Ihnen, den günstigsten Anbieter für Ihren Tauchurlaub zu finden.

Persönliche Beratung?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter unserer Reise-Hotline:

Tel. 0991 / 296 767 156
Mo-Fr 8-23Uhr, Sa 10-22Uhr, So 11-22Uhr
  • Preisvergleich von über 100 Reiseanbietern
  • Tiefpreisgarantie
  • Tagesaktuelle Angebote
  • Die besten Tauch-Specials
  • Bequem online buchen

Tauchurlaub Malediven

Die Malediven gehören zu den absoluten Traumzielen dieser Welt. Besonders Unterwasserfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Die Inselwelt in Indischen Ozean beeindruckt mit ihren Korallen und den vielen tropischen Fischen. Hier kann man einen erholsamen Urlaub in einem der komfortablen Resorts verbringen. Den meisten Hotels ist eine Tauchschule angeschlossen, so dass für Anfänger die Möglichkeit besteht, diesen schönen Sport zu erlernen. Die Kurse sollten nach dem PADI-Ausbildungssystem ablaufen, das weltweit Gültigkeit hat. Unter Scuba Diving versteht man den Tauchsport, der zur Erholung und nicht als Extremsport ausgeübt wird. Dabei bieten sich schon am Hausriff des Resorts einmalige Erlebnisse bei einem Tauchurlaub, denn schon diese Tauchplätze gelten als Lebensraum für Schildkröten, Rochen und Minihaie. Wer größere Fische wie beispielsweise Walhaie beim Tauchen sehen will, sollte Tauchfahrten zum Außenriff unternehmen. Die Tauchbasen der Hotels bieten solche Ausflüge an. Dabei können herrliche Tauchplätze und Riffe entdeckt werden. Die farbenprächtigen Korallen und die Großfische sorgen für unvergessliche Eindrücke. Auch Steilwände und Höhlen sind an den verschiedenen Tauchspots zu finden, viele Tauchgebiete gibt es auch an versunkenen Schiffswracks. Wracktauchen ist ein besonderes Erlebnis bei einem Tauchurlaub.

Wer ein echtes Highlight für seinen Tauchurlaub sucht, sollte an einer Tauchsafari Malediven teilnehmen. Solche Tauchreisen werden von vielen Veranstaltern angeboten und sie führen in verschiedene Tauchgebiete. Dabei erleben die Tauchsportler unbewohnte Inseln, einsame Strände und faszinierende Tauchplätze. Viele Riffe bieten Lebensraum für beeindruckende Meeresbewohner wie Rochen, Mantas, Walhaie und Schildkröten. Solch eine Kreuzfahrt ist ideal für Taucher, die schon ihre ersten Erfahrungen unter Wasser gesammelt haben. Eine Tauchkreuzfahrt Malediven wird von verschiedenen Inseln aus angeboten. Derartige Tauchreisen können einfach bis luxuriös gestaltet sein. Die meisten Tauchschiffe sind mit komfortablen Kabinen mit Klimaanlagen und weiteren Extras ausgestattet. Im Preis bei einer Tauchsafari sind in der Regel Mahlzeiten, Getränke an Bord und mehrere Tauchgänge pro Tag inkludiert. Bei den Tauchreisen sind erfahrene Tauchlehrer an Bord, die die Tauchfahrten begleiten. Taucher, die erst seit kurzer Zeit Scuba Diving ausüben, können ihre Ausrüstung bei der Tauchkreuzfahrt ausleihen. Neben den Tauchgängen zu den herrlichen Tauchplätzen werden auch Highlights wie Nachttauchen angeboten. Dabei erleben Taucher die Riffe mit den Korallen und Meeresbewohnern aus einer anderen Perspektive. Erfahrene Tauchsportler finden bei einer Tauchkreuzfahrt ihre Erlebnisse beim Wracktauchen. Hierzu gibt es faszinierende Stellen zum Tauchen im Ari Atoll und im Lhaviyani Atoll. Nahezu unberührte Tauchspots bietet das Baa Atoll mit seiner Vielfalt an Fischen. Beeindruckende Korallenriffe mit einer Vielfalt an Großfischen können bei einer Tauchsafari Malediven im Male Nord Atoll betaucht werden.

Solch eine Reise ist auch erholsam und interessant für Nichttaucher. Sie haben beim Schnorcheln ihre Unterwassererlebnisse und können in flachen Gewässern die herrlichen Korallenriffe erkunden. Auch hier können sie zahlreiche tropische Meeresbewohner wie Clownfische, Schildkröten und Rochen beobachten. Außerdem kann man das Bordleben genießen und in Ruhe ein schönes Buch lesen. Es wird auch immer wieder an einsamen Stränden angehalten, wo geschnorchelt werden kann. Anschließend lässt man es sich in der Sonne gut gehen. Am Abend wird es besonders schön bei einer Tauchsafari Malediven, denn dann kann man die herrlichen Sonnenuntergänge erleben. Sie wirken in dieser wundervollen Inselwelt fast schon spektakulär und bieten Hobbyfotografen tolle Motive. Diese kommen aber auch bei der Tauchreise zu den unberührten Inseln auf ihre Kosten. An den Abenden geht es auf dem Tauchschiff leger zu. Nach dem Abendessen sitzt man bei einem Drink zusammen und tauscht die Erlebnisse und Eindrücke des Tages aus.